Schulsozialarbeit während Corona

Auch in diesen Krisenzeiten bin ich für euch/Sie da!

 

ich kann euch/Sie unterstützen bei

  • Bewerbungsschreiben
  • Anmeldung Berufsschule
  • Anfertigen von Ausdrucken (Aufgaben von der Homepage)
  • Beantragung von Leistungen des Kinderhilfswerks (z.B. Anschaffung PC, Tablet etc.)
  • Sorgen und Nöte

 

und vieles andere mehr

 

Ich freue mich von euch/Ihnen zu hören.

Die Suppe kommt zu dir

 

die_suppe.png

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit an der Sekundarschule Beetzendorf


Die Schulsozialarbeit trägt dazu bei, junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern und Benachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen. Jugendsozialarbeit soll als präventives Angebot ihren spezifischen Beitrag zur Gestaltung der Schule als Lern-, Lebens- und Sozialisationsraum von Kindern und Jugendlichen leisten.

 

Wie sieht Schulsozialarbeit an unserer Schule aus?

 

Angebot für Schüler

 

-Unterstützung durch:
- Verhaltenstraining
- Lernförderung
- Freizeitgestaltung

 

- Gemeinsames Gestalten des Übergangs in Ausbildung
- Aufzeigen von Konfliktlösungsstrategien
- Befähigen, Probleme selbständig zu bearbeiten und zu lösen
- Ansprechpartner bei Problemen innerhalb und außerhalb der Schule

 

Angebot für Eltern

 

- Unterstützung und Beratung in/ bei:
- Erziehungs- und Lebensfragen
- Schwierige familiären Situationen
- Zusammenarbeit bei der Auswahl von Beratungsstellen und mögliche Begleitung

 

- Hilfe bei der Antragstellung zum Bildungs- und Teilhabepaket

 

Angebot für Lehrer

 

- Beratung zu Schülerfragen
- Hospitationsangebote
- Unterrichtsbegleitung
- Lernförderung
- Durchführung/ Mitarbeit von/bei Projekten

 

weitere Angebote:

 

- Organisation von Lernpatenschaften
- Betreuung der Schüler*innen im Hausaufgabenzimmer
- Ausbildung von Streitschlichtern

 

- Projekte zur:

 

gewaltfreien Kommunikation,
Mobbingprävention,
Alkohol- und Drogenprävention,
Berufsorientierung (BRAFO, BOP, TIP),
Nachhaltigkeit (Papierschöpfen, Klimafrühstück,…),
Gesundheitsprojekte.

 - Organisation von Theater- und Demokratieprojekten

 

Birgit Lange
Grundschullehrerin/ Heilpädagogin/ Schulsozialarbeiterin

 

Email: schulsoz-beetzendorf@t-online.de
Tel.: 0152 52 49 88 05

 

 

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses Angebot. Gespräche unterliegen der Schweigepflicht!




Datenschutzerklärung